Tees in Bio-Qualität Gesund für Körper & Geist Geprüfte Top-Qualität

Safran- und Pistazien Biscotti

1.5 Stunden
Zubereitung

Zutaten

180 g Pistazien (anstelle der Pistazien können auch Mandeln verwendet werden)
Gute Prise Safran
110 g Butter
3 Eier
200 g Zucker
630 g Weizenmehl
1 Teelöffel Backpulver
1/2 Teelöffel Salz (wenn salzige Butter verwendet wird, das Salz weglassen)

Und so geht’s:

Den Backofen auf 180 C vorheizen. In einem Backblech die Pistazien 5 Minuten rösten. Entfernen und abkühlen lassen. In einer Schüssel Butter und Zucker zusammenrühren, damit sie leicht sind.  Die Eier nacheinander hinzugeben und schaumig rühren. Fügen Sie Backpulver, Mehl und Salz zur Ei-Butter-Mischung hinzu und mischen Sie alles gut, um einen Teig zu machen. Die gerösteten Pistazien hinzufügen. 2 TL Safran in 2 EL heißem Wasser verrühren. Fügen Sie Safran und Wasser zum Teig hinzu, mischen Sie ihn gut. Rollen Sie den Biscotti zu 2cm dicken Rollen aus. 30 Minuten goldgelb backen. Lassen Sie den Biscotti 5 Minuten abkühlen und legen Sie sie dann auf das Schneidebrett. Schneiden Sie jede Rolle in 2 cm dicke Schnitten. Auf das Backblech legen und mit den geschnittenen Seiten nach oben für 5 Minuten, oder bis es goldbraun wird, backen. Drehen Sie sie um und backen Sie für weitere 5 Minuten. Den Biscotti nach dem Garen zugeben und in einem luftdichten Behälter aufbewahren.

Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeit oder Aktion mehr von www.safsun.at.

  • Zahlungsmethoden:

  • Beste Bio-Qualität:

  • Versand mit: