Tees in Bio-Qualität Gesund für Körper & Geist Geprüfte Top-Qualität

Soziales Engagement

Wie unterstützt SAFSUN die lokalen Bauern und Frauen beim Safrananbau?

Safran, das teuerste Gewürz der Welt, wird von den armen Kleinbauern in den trockenen Regionen des Irans angebaut. Der Anbau und die Sammlung dieses Gewürzes sind eine sehr schwierige Aufgabe, denn alles erfolgt durch die lokalen Bauern, meist Frauen von Hand. Das Leben der Familien in diesen Regionen hängt vollständig von der Safranernte ab. Safran ist die einzige Pflanze, die unter diesen schwierigen Bedingungen, unter Wasserknappheit, angebaut werden kann. SAFSUN unterstützt die lokalen Bauern und Frauen beim Safrananbau, indem sie diese gerecht entlohnen.

Das Projekt SAFSUN unterstützt Safranbauern und Frauen

Das Projekt SAFSUN hat den Safranbauern und Frauen geholfen, die Qualität und den Wert ihres Produkts, den Safran, zu steigern. So ist es möglich geworden, dass die Safranbauern heute ihr Safranernte zu einem faireren Preis zu verkaufen können. SAFSUN leistet somit einen wichtigen Beitrag dabei, die lokale Bevölkerung zu unterstützen, so dass es auch in Zukunft noch diesen guten Safran geben wird.

Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeit oder Aktion mehr von www.safsun.at.

  • Zahlungsmethoden:

  • Beste Bio-Qualität:

  • Versand mit: